GURMIJ Public Wireless

Gurmij Public Wireless ist eine Lösung zur Errichtung eines öffentlichen WLAN Hotspotes.
Diese kennt man bereits von anderen öffentlichen Orten, wie z.B. Flughäfen oder Bahnhöfen.
GURMIJ bietet hierfür eigene fertige Lösungen in mehreren Massstäben an.

Ein öffentlicher Hotspot bietet viele Vorteile.
Einer der Vorteile ist die Trennung vom geschäftlichen und dem öffentlichen Netzwerk. So
können sich Ihre Gäste im selben physikalischen Netzwerk aufhalten, ohne die Möglichkeit zu
haben Ihre privaten Daten abzugreifen.
Ein weiterer Vorteil ist die Kontrolle über die zur Verfügung stehenden Inhalte. Sie können z.B.
bestimmte Seiten sperren lassen, welche Ihrer Meinung nach nicht besucht werden sollten.
Ausserdem können Sie die Bandbreite, also die Geschwindigkeit jedes Nutzers beschränken, um
jedem Gast ein akzeptables Surferlebnis bieten zu können.

Sicher, Zuverlässig, Modern. Unsere Lösungen auf Sie zugeschnitten

0+
Benutzer gleichzeitig
0+
Wireless Accesspoints gleichzeitig
0+
Anmeldemöglichkeiten
0
Zentrale Verwaltung

Unsere Lösungen unterstützen mehr als 1500 Benutzer gleichzeitig. Dies mit mehreren Anmeldemöglichkeiten. Das Beste? Nur eine zentrale Verwaltung!

Es gibt keine Notwendigkeit die Geräte einzeln zu konfigurieren. Einfach anschliessen, provisionieren, fertig!

Anmeldemöglichkeiten

  • Ticket basierte Authentifizierung:
    Mittels eines Codes kann sich der Gast im WLAN einloggen. Diese «Tickets» können einfach, oder auch mehrfach verwendet werden. Ausserdem kann die Dauer der Verbindung eingeschränkt werden. Dies ist besonders in Restaurants und Bars sehr praktisch, um Zeitbegrenzten Zugriff zu ermöglichen.

  • Passwort basierte Authentifizierung
    Die einfachste Möglichkeit der Authentifizierung. Der Gast muss ein zuvor spezifiziertes Passwort eingeben, um sich mit dem WLAN zu verbinden. Auch hier ist es möglich eine Zeitbegrenzung zu setzen. Jedoch besteht immer die Möglichkeit sich erneut mit den gleichen Daten anzumelden.

  • Benutzer basierte Authentifizierung
    Mit der Benutzer basierten Authentifizierung ist es möglich sich mittels eines Benutzernamens und eines Passwortes einzuloggen. Dies ist besonders in Hotels von Vorteil. Dadurch kann besser nachvollzogen werden, wer welche Daten konsumiert, und wo diese aktiv sind.

  • Zahlungs basierte Authentifizierung
    Bei der Zahlungs basierten Authentifizierung muss der Gast zuerst einen bestimmten Betrag  per Kreditkarte überweisen, um sich mit dem WLAN verbinden zu können. Es ist auch möglich eine bestimmte Dauer Gebührenfrei anzubieten. Dieses Konzept empfiehlt sich besonders für unbeaufsichtigte Hotspots, bei welchen nicht immer eine Ansprechperson vorhanden ist.

  • Social Network basierte Authentifizierung
    Mit der Social Network basierten Authentifizierung kann sich der Gast mittels Facebook mit dem WLAN verbinden. Der Gast wird danach automatisch auf Ihr Profil weitergeleitet.