FAQ Public Wireless2018-07-28T14:40:24+01:00

FAQ Public Wireless

Hier finden Sie unser FAQ zum Thema Public Wireless. Dieses FAQ wird laufend mit neuen Einträgen ergänzt.

Sollten Sie Ihr Problem nicht wieder finden, so kontaktieren Sie unseren Support.

Die Meldung „Dies ist keine sichere Verbindung“ erscheint2018-07-28T14:33:07+01:00

Diese Meldung kann in mehreren Situationen auftauchen:

Wenn Sich die Hotspot Anmeldemaske öffnet:

  • In diesem Fall liegt es höchst wahrscheinlich daran, dass das Sicherheitszertifikat für die Anmeldeseite abgelaufen ist. Sofern Sie keinen gemieteten Controller einsetzen, muss dieses Zertifikat mit der Zeit erneuert werden. Je nach Implementierung kann dies nicht automatisch geschehen. Kontaktieren Sie uns dafür, damit wir das für Sie übernehmen können.

Nachdem die Anmeldung auf der Hotspot Anmeldeseite erfolgt ist:

  • Dies schliesst auf eine fehlerhafte Hotspot Konfiguration hin. Nachdem der Client autorisiert wurde, muss dies zuerst allen WLAN Accesspoints mitgeteilt werden. dies kann unter Umständen ein paar Sekunden dauern. Wenn der Client in dieser Zeit eine andere Internetseite aufrufen will, wird der WLAN Accesspoint diesen wiederum auf die Anmeldeseite weiterleiten. Dies bewirkt, dass das Sicherheitszertifikat nicht mit der Webseiten Adresse übereinstimmt, wodurch diese Meldung erscheint. Bitte Kontaktieren Sie uns, damit wir dieses Problem beheben können.
Die Hotspot Anmeldeseite wird nicht angezeigt2018-07-28T14:33:08+01:00

Kontrollieren Sie nachfolgende Punkte:

  1. Wenn es sich um ein Apple Gerät handelt, kann es vorkommen, dass der Hotspot nicht korrekt erkannt wird. Dies liegt an einer vom Standard abweichenden Implementierung von Apple. Versuchen Sie das WLAN in den Einstellungen zu vergessen und sich neu zu verbinden. Hilf dies nicht, versuchen Sie mit Safari eine beliebige Internetseite aufzurufen. Dies sollte eine Umleitung auf die Anmeldeseite erzwingen.
  2. Wenn sich die Anmeldemaske versucht aufzubauen, dies aber nicht schafft, kann es an falschen Daten innerhalb des WLAN Accesspoints liegen. Gehen Sie in den Controller unter „Devices“ und wählen sie den verbundenen WLAN Accesspoint an. Gehen Sie danach auf „Config“ -> „Manage Device“ -> Force provision“. Der WLAN Accesspoint sollte nun die korrekte Konfiguration  erhalten.
Es ist nicht möglich sich mit dem WLAN zu verbinden2018-07-28T14:33:08+01:00

Dies kann mehrere Gründe haben. Kontrollieren Sie folgende Punkte:

Wenn der WLAN Name nicht in der Auswahlliste der Geräte auftaucht.

  1. Überprüfen Sie ob die WLAN Accesspoints blau leuchten (sofern LEDs nicht deaktiviert). Wenn nicht, überprüfen Sie die Stromversorgung der Geräte.
  2. Unter Umständen bekommen die WLAN Accesspoints keine Befehle mehr vom Controller und schalten sich selbstständig ab. Überprüfen Sie ob dieser läuft oder starten Sie ihn wenn nötig neu. Bei einem gemieteten Controller ist es wahrscheinlich, dass Ihre Internetverbindung ausgefallen ist. Überprüfen Sie in diesem Fall das Modem Ihres Internet Anbieters.

Wenn das WLAN in der Auswahlliste auftaucht.

  1. Stellen Sie sicher, dass der WLAN Accesspoint mit dem restlichen Netzwerk Kommunizieren kann. Es kann gerne passieren, dass sich vor allem drahtlos verbundene Accesspoints (Mesh System) bei einem erzwungenen Frequenzwechsel (DFS pflicht in Europa) nicht mehr wieder finden. Kontrollieren Sie dazu im Controller unter „Devices“ ob alle „Connected“ anzeigen. Wenn nicht, starten Sie den betroffenen WLAN Accesspoint durch trennen der Stromversorgung neu.
  2. Stellen Sie sicher, dass noch genügend IP Adressen bereitstehen. Wenn sich zu viele Gäste im gleichen WLAN aufhalten, kann es passieren dass keine IP Adressen mehr zugeteilt werden können. Sehen Sie dazu ebenfalls im Controller nach, wie viele Nutzer angemeldet sind. Normalerweise kann die Anzahl der IP Adressen jederzeit in den Netzwerkeinstellungen angepasst werden. Wenn Sie Hilfe benötigen erledigen wir das gerne für Sie.